AVB

Allgemeine Vertragsbedingungen - Christina von Dreien Events


Herzlichen Dank für Ihr Interesse an den Christina - Events. Im Folgenden finden Sie die verbindliche Vertragsregelung.

Christinas Events gelten als Veranstaltungen für Wissensvermittlung. Für den Umgang mit den vermittelten Wissensinhalten ist jeder Mensch selber verantwortlich.

1. Allgemeines

Für alle gegenseitigen Ansprüche im Zusammenhang mit der Buchung einer Christina - Veranstaltung gelten mit der Reservation eines Events die allgemeinen Vertragsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Buchung geltenden Fassung.

2. Anmeldung

​Bei öffentlichen Abendreferaten und ähnlichen Auftritten, ist eine Anmeldung nicht zwingend erforderlich, jedoch erwünscht. Bitte beachten Sie die Bestimmungen des entsprechenden Anlasses.

Bei geschlossenen Veranstaltungen wie Tagesseminaren und Tageskonferenzen ist eine Anmeldung notwendig und auch verbindlich. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.christinavondreien.ch

Sie erhalten umgehend eine Platzbestätigung, welche nach Eingang ihrer Einzahlung auf das entsprechende Konto als Anmeldebestätigung gilt.

Belege / Quittungen für den Eventbesuch können am Veranstaltungstag bei der Eingangskontrolle entgegengenommen werden.

3. Annullation / Umbuchungen von gebuchten Events

Für Umbuchungen oder Stornierungen melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail in unserem Office (Kontaktdaten siehe Punkt 6). Für Umbuchungen wird keine Gebühr erhoben.

Bei der Stornierung Ihrer Anmeldung zu einem Tagesevent bis zu drei Wochen (21 Tage) vor Veranstaltungsbeginn werden keinerlei Stornierungsgebühren erhoben.

Erfolgt die Stornierung in einem Zeitraum von weniger als 20 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, werden 20.- (bei Veranstaltungen im Ausland 20 Euro) erhoben.

4. Haftungsausschluss

​Jeder Referent und jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin trägt die volle Selbstverantwortung für sein/ihr Handeln. Es liegt bei Ihnen zu entscheiden, welche Veranstaltungen Sie besuchen und wie Sie mit den vermittelten Wissensinhalten umgehen. Sämtliche Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation) sind Sache der Teilnehmer/innen. Jegliche Haftungsansprüche gegenüber der Veranstalterin und Referentin Christina von Dreien (bürgerlich Christina Meier) sind ausgeschlossen.

5. Absage einer Veranstaltung

Findet eine Veranstaltung nicht statt, wird ein Ersatzevent angeboten. Sollte dies nicht der Fall sein, oder sollte ein Teilnehmer am Ersatzdatum nicht möglich sein, den Event zu besuchen, werden die allfälligen Vorleistungen zurückbezahlt. Der Eventveranstalter behält sich vor, den Veranstaltungsort nur im Notfall zu verändern. Die Absage einer Veranstaltung wird auf unserer Website publiziert und die Teilnehmer werden schriftlich oder telefonisch benachrichtigt. Weitergehende Forderungen können nicht erhoben werden.

Bei Auftritten von Christina von Dreien, welche über einen anderen Veranstalter organisiert sind, gelten die AGB’s des zuständigen Veranstalters.

6. Office

Für Umbuchungen/Stornierungen steht Ihnen das Office zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag 08.00 – 11.30 Uhr Tel: +41 76 499 12 33

E-Mailadresse: kontakt@christinavondreien.ch

Ihre Kontaktperson: Nicola Good

Die AVB’s Christina von Dreien (bürgerlich Christina Meier) unterliegen schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist das Domizil.

Dreien, 01.01.2018